Fajã da Caldeira do Santo Cristo

Nove Canadas da Ribeirinha - Pico PR18PIC

video:

Trail Info

Diese Streckenwanderung an der östlichen Nordküste nimmt ihren Anfang an der Landstraße der Ortschaft Terra Alta, in der Gemeinde von Ribeirinha, und führt zum kleinen Hafen von Calhau.

Starten Sie, indem Sie den von Krausblättrigem Klebsamen (Pittosporum undulatum), Gagelbäumen (Morella faya), Lorbeer (Laurus azorica) und der Azoren-Stechpalme (Ilex perado) gesäumten Weg bergab gehen. Nach rund 1 km treffen Sie auf Asphalt und haben die Möglichkeit, einen Abstecher zum Aussichtspunkt von Alto dos Cedros zu machen, von dem aus Sie Teile der Nordküste Picos und die gegenüberliegende Insel São Jorge sehen können.

Von hier an bilden verschiedenen Wege innerhalb der Gemeinde Teile der Route, bis diese, durchs Zentrum von Ribeirinha führend, die Bucht von Baixa erreicht. Folgen Sie dem Weg am Meer entlang auf ca. 1 km. Wenn Sie in die Nähe eines Hauses kommen, wenden Sie sich nach links auf einen Fußpfad, um gleich darauf nach rechts in einen weiteren, schmalen Pfad einzubiegen, der Sie durch Baumheidenbewuchs (Erica azorica) hindurch zu einer Straße führen wird. Gehen Sie hier 400 m nach links weiter und biegen Sie wiederum links auf einen Pfad ein, der bergab in Richtung der Felszunge Ponta das Trombetas geht. Wenden Sie sich dann nach rechts und legen Sie die letzten Streckenmeter auf Steinplatten zurück, bis Sie in Porto do Calhau ankommen.

Profil

Informationen

Kategorie - Streckenwanderweg
Schwierigkeit - Leicht
Länge - 10 km
Zeit Durchschnitt - 4h 00m
Einteilung
Bewerten Sie diesen Wanderwege
Durchschnittliche bewertung: 4.09 / 5
Anzahl der Bewertungen: 66
Downloads