Fajã da Caldeira do Santo Cristo

Faial da Terra – Salto do Prego - São Miguel PRC9SMI

video:

Trail Info

Dieser kleine Rundwanderweg in Faial da Terra beginnt neben der lokalen Bushaltestelle. Gehen Sie auf der asphaltierten Straße bis zur Kreuzung und folgen ab hier dem Feldweg, der geradeaus entlang des linken Flussufers führt. Im Verlauf der Strecke wird die Vegetation dichter, vorherrschend sind dabei Krausblättriger Klebsame (Pittosporum undulatum) und Akazie (Acacia melanoxylon).

Entlang des Weges passieren Sie mehrere private Obstgärten an beiden Ufern des Flusses. Wie bitten Sie, kein Obst oder Gemüse zu pflücken.

Beim Erreichen der Brücke über den Fluss überqueren Sie diese und gehen bergauf, bis Sie an eine Weggabelung kommen, an der Sie nach rechts in Richtung des Wasserfalls Salto do Prego abbiegen. Folgen Sie den Markierungen, vorbei an einer weiteren Gabelung, die diese Route mit dem Wanderweg PR 11 SMI Ribeira do Faial da Terra verbindet, bis zur Kaskade.

Nun können Sie am Fuß des Wasserfalls rasten oder den Oberlauf des Flusses erkunden. Kehren Sie dann auf dem gleichen Weg zurück und biegen Sie an der zweiten Kreuzung nach rechts in Richtung der Gemeinde Sanguinho ab. In diesem alten, im Wiederaufbau befindlichen Dorf finden Sie typische Häuser, kleine landwirtschaftliche Betriebe und mehrere Exemplare der auf den Azoren endemischen Pflanze Sanguinho (Frangula azorica), die dem Dorf ihren Namen gab.

Gehen Sie danach den in Serpentinen hinabführenden, mit Steinen gepflasterten Weg hinab – vorsichtig, da er durch die starke Steigung und Feuchtigkeit rutschig sein kann –, bis Sie die erste Weggabelung am Fluss erreichen. Ab hier nehmen Sie die Straße zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung.

 

Profil

Informationen

Kategorie - Rundweg
Schwierigkeit - Mittel
Länge - 4.5 km
Zeit Durchschnitt - 2h
Einteilung
Bewerten Sie diesen Wanderwege
Durchschnittliche bewertung: 3.64 / 5
Anzahl der Bewertungen: 413
Downloads