Fajã da Caldeira do Santo Cristo

Lomba da Fazenda - São Miguel PRC31SMI

video:

Trail Info

Dieser Rundwanderweg in der Gemeinde Lomba da Fazenda, die zum Landkreis Nordeste gehört, beginnt und endet im Garten gegenüber der Kirche Nossa Senhora da Conceição und führt an verschiedenen Sehenswürdigkeiten der kleinen Ortschaft vorbei.

Folgen Sie zunächst der asphaltierten Straße nach links in Richtung des Campingplatzes. Am Ende des Abstiegs überqueren Sie den Fluss Ribeira do Guilherme und können die alten Mühlen und den Brunnen aus dem Jahr 1982 besichtigen. Nehmen Sie im Anschluss den nun von Sicheltannen (Cryptomeria japonica), Krausblättrigem Klebsamen (Pittosporum undulatum) und Akazien (Acacia melanoxylon) umgebenen Weg aufwärts. Am Ende des Aufstiegs können Sie einen Abstecher nach rechts zum Ort Nordeste unternehmen oder zum Badebereich Ribeira da Boca hinabsteigen.

Von hier aus geht es auf einem Feldweg weiter entlang der Steilküste durch Felder und Weiden. Den Markierungen folgend überqueren Sie erneut einen Bach und gelangen dann zum „Parque das Endémicas do Pelado“, dessen Name sich aus der trockenen Umgebung und der hiesigen niedrigen endemischen, mit Schildern gekennzeichneten Vegetation ableitet.

Die weitere Wegstrecke führt Sie vorbei an einer Abzweigung zum Hafen, in dem früher die Boote ankerten, um Lebensmittel zu entladen, bevor Sie wieder auf die Straße in Richtung Lomba da Fazenda treffen. Kurz vor dem Ende der Route bietet sich noch ein Abstecher in den Morgada-Park an, wo man schön picknicken kann.

Profil

Informationen

Kategorie - Rundweg
Schwierigkeit - Mittel
Länge - 6 km
Zeit Durchschnitt - 2h 30m
Einteilung
Bewerten Sie diesen Wanderwege
Durchschnittliche bewertung: 3.35 / 5
Anzahl der Bewertungen: 232
Downloads