Fajã da Caldeira do Santo Cristo

Passagem das Bestas - Terceira PRC7 TER

video:

Trail Info

Dieser kleine Rundweg führt im gesamten Verlauf durch das Schutzgebiet und die Geosite des Vulkankraters Caldeira de Guilherme Moniz, der mit seinen makaronesischen Wäldern und Torfmooren den Grundwasservorrat dieses etwa 23.000 Jahre alten Vulkankomplexes sichert.

Beginnen Sie die Route auf dem Parkplatz neben der Straße und gehen Sie entlang eines alten unregelmäßigen und steinigen Lavafelds bis einer Weggabelung, an der Sie nach links abbiegen. Auf  diesem, als Passagem das Bestas bekannten Abschnitt, können Sie die tief eingegrabenen Furchen im Boden erkennen, die von Tausenden von Ochsenkarren stammen, die seit Jahrhunderten in die Caldeira fuhren um Brennholz zu holen. Folgen Sie den Furchen (relheiras) bergab und später einem kleinen Wasserweg bis Sie ein Rohr erreichen, das die kleinen Wasserkraftwerke Angras versorgt. Von hier führt der Weg entlang eines Wäldches von Sicheltannen (Criptomeria japonica), vorbei an einem Aussichtspunkt und überquert eine Weide. Während man die Weide überquert, kann man auf der linken Seite die größte Caldeira der Azoren erkennen, zwischen der Serra da Ribeirinha und der Serra do Cume liegt der Kessel des kollabierten Vulkans Cinco Picos, mit einem durchschnittlichen Durchmesser von 7 Kilometern.

Von diesem Punkt führt die Route wieder entlang des Waldes, bis sie ihren höchsten Punkt in der Serra do Morião erreicht. Der von hier aus absteigende Weg führt nun durch ein Wäldchen, das reich an endemischer Vegetation wie Baumheide (Erica azorica) und Kleinblättrigem Wacholder (Juniperus brevifolia) ist. Passieren Sie einen Aussichtspunkt mit Blick auf die Terra Brava und später einen weiteren mit Blick auf das Innere der Caldeira de Guilherme Moniz. Gehen Sie die Schlucht hinunter, die Zugang zum Vulkankessel bietet, und weiter bis Sie wieder auf die Furchen der Ochsenkarren treffen. Bei der ersten Gabelung biegen Sie nach links auf den Parkplatz ab, wo der Weg endet.

Profil

Informationen

Kategorie - Rundweg
Schwierigkeit - Mittel
Länge - 4 km
Zeit Durchschnitt - 2h30
Einteilung
Bewerten Sie diesen Wanderwege
Durchschnittliche bewertung: 4.01 / 5
Anzahl der Bewertungen: 81
Downloads