Fajã da Caldeira do Santo Cristo

Praia – Lagoa do Fogo - São Miguel PRC2SMI

video:

Trail Info

Diese Rundwanderung führt vom Strand westlich der Ortschaft Água de Alto entlang eines breiten Wasserkanals und dem Oberlauf des Bachs Ribeira da Praia hinauf zum Südufer des malerischen Kratersees Lagoa do Fogo und wieder zurück.

Zu Beginn laufen Sie auf einem Feldweg durch Weidelandschaft bis zu einem Wasserreservoir, von dem aus die Route nach rechts durch ein Buschgebiet von Eukalyptus, Klebsamengewächsen (Pittosporum undulatum), Akazien (Acacia sp.) und Ingwer (Hedychium gardneranum) ansteigt. Nur ein kurzes Stück weiter vorne finden Sie verschiedene Flachsexemplare, aus Neuseeland stammend, die in einer alten Fabrik, deren Ruinen man noch besichtigen kann, gespinnt und gewebt wurden.

Immer den Wegmarkierungen folgt, führt die Strecke nun an einem Wasserlauf entlang, der von zahlreichen endemischen Pflanzen wie Heidelbeerbäumen (Vaccinium cilyndraceum), Heidekraut (Erica azorica), Lorbeer-Schneeball (Viburnum tinus) oder Myrsinengewächse bzw. „Tamujo” (Myrsine retusa) gesäumt wird. Und während Ihres Aufstiegs genießen Sie von zahlreichen Stellen eine herrliche Aussicht auf die Südküste von São Miguel mit der ehemaligen Hauptstadt Vila Franca do Campo und ihrer vorgelagerten Vulkaninsel.

Nach einem Marsch von rund 2 km entlang des Wasserlaufs erreichen Sie eine weitläufigere Ebene mit breiten Hängen zu beiden Seiten und, noch ein Stück weiter, das Ufer des Lagoa do Fogo. Hier sollte man die Möwen im Auge behalten, die besonders in der Nistzeit (April bis Mai) ziemlich aggressiv werden können. Die Rückkehr erfolgt dann auf demselben Weg.

Die Wanderung verläuft größtenteils durch ein zum Naturschutzreservat erklärtes Areal und ein Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung (GGB). Es obliegt der Verantwortung von uns allen, zum Schutz dieser Gebiete beizutragen und ihre biologische wie auch geologische Vielfalt durch die Bewahrung des natürlichen Lebensraums zu gewährleisten.

Profil

Informationen

Kategorie - Rundweg
Schwierigkeit - Mittel
Länge - 11 km
Zeit Durchschnitt - 4h00
Einteilung
Bewerten Sie diesen Wanderwege
Durchschnittliche bewertung: 3.42 / 5
Anzahl der Bewertungen: 587
Downloads