Fajã da Caldeira do Santo Cristo

Vista do Rei - Sete Cidades - São Miguel PR3SMI

video:

Trail Info

Diese Streckenwanderung führt vom berühmtesten Aussichtpunkt der Insel São Miguel – oberhalb des Riesenkraters von Sete Cidades mit seinen beiden legendenumwobenen Seen – hinunter zur gleichnamigen Gemeinde und dauert ca. 2 Stunden.

Ausgehend vom „Miradouro da Vista do Rei“ folgen Sie einem Feldweg entlang des Kraterkamms in westlicher Richtung. Dabei sehen Sie rechter Hand den Kratersee Caldeira Seca sowie den „blauen“ und den „grünen“ See von Sete Cidades, während Sie linker Hand die Westküste São Miguels überblicken können.

Sie folgen dem Feldweg so lange, bis Sie zu der asphaltierten Straße kommen, die die Gemeinde Mosteiros mit der Gemeinde Sete Cidades verbindet. Biegen Sie dann rechts ab und gehen Sie noch ein Stück weiter hinab, bis links wieder ein Feldweg auftaucht. An der nächsten Gabelung  kreuzt sich dieser Pfad mit dem Wanderweg PR4 SMI. Hier biegen Sie erneut rechts ab und laufen einfach bis zur Ortschaft hinunter.

Die Wanderung verläuft durch ein zum Naturschutzgebiet erklärtes Areal. Es obliegt der Verantwortung von uns allen, zum Schutz dieser Gebiete beizutragen und ihre biologische wie auch geologische Vielfalt durch die Bewahrung des natürlichen Lebensraums zu gewährleisten.

Profil

Informationen

Kategorie - Streckenwanderweg
Schwierigkeit - Leicht
Länge - 7.7 km
Zeit Durchschnitt - 2h00
Einteilung
Bewerten Sie diesen Wanderwege
Durchschnittliche bewertung: 3.43 / 5
Anzahl der Bewertungen: 381
Downloads