Fajã da Caldeira do Santo Cristo

Caminhos de Santa Luzia - Pico PR01 PIC closed trail

video:

Trail Info

Dieser Wanderweg beginnt bei Miraguaia (Santa Luzia), endet an der Kirche «Igreja de Santa Luzia» und dauert ingesamt 3 Stunden. 

Zu Beginn führt er bergab in Richtung Meer bis nach Lajido über einen Weg, welcher die Weinberge durchquert, die zum Weltkulturerbe der Unesco gehören. Während der Wanderung können oft «Spurrillen” gesehen werden. Dies sind Furchen im Lavagestein von den Ochsenkarren, die den Wein transportiert haben. 

In Lajido lohnt es sich das Museum zu besuchen und die verschiedenen in dem Ort vorhandenen geologischen Formationen zu betrachten. 

Der Weg geht anschließend bergauf, vorbei an «Forno dos Frades», einem anderen interessanten Ort, der Aufmerksamkeit verdient. Circa 3 km nachdem Sie mit dem Aufstieg begonnen haben, erreichen Sie die Landstraße, wo der Wanderweg circa 500 m weiterführt. 

Neben der Kirche müssen Sie gemäß der Beschilderung nach rechts laufen. Der Wanderweg setzt sich auf einem Feldweg fort zwischen Wäldern mit Weißholz (Picconia azorica), Heidekraut (Erica azorica) und krausblättrigem Klebsamen (Pittosporum undulatum), unter anderem. 

Wie auf der Karte zu sehen ist, verläuft dieser zweite Teil des Weges im Kreis und endet an der «Igreja de Santa Luzia», wo Sie bereits vorher vorbeigekommen sind. 

Der Wanderweg durchläuft ein Landschaftsschutzgebiet. 

Die Wanderer werden gebeten, auf keinem Teil des Weges Früchte zu pflücken.

Profil

Informationen

Kategorie - Streckenwanderweg
Schwierigkeit - Mittel
Länge - 10.5 km
Zeit Durchschnitt - 3h
Einteilung
Bewerten Sie diesen Wanderwege
Durchschnittliche bewertung: 3.57 / 5
Anzahl der Bewertungen: 81
Downloads