Fajã da Caldeira do Santo Cristo

Pico

Calheta do Nesquim

Informationen
Kategorie - Rund
Schwierigkeit - Mittel
Länge - 8.6 km
Zeit Durchschnitt - 2h30
Wanderwege informationen

Dieser kleine Rundwanderweg beginnt und endet an der Kirche von Calheta de Nesquim, einem Dorf mit reicher Tradition in der Geschichte des azoreanischen Walfangs. Hier können Sie das ehemalige Bootshaus der Walfänger, das zu einem sehenswerten Museum umgestaltet wurde, besuchen. 

Die Strecke verläuft entgegen dem Uhrzeigersinn und erlaubt einen kleinen Abstecher zum Hafen von Feiteira, einem Badebereich mit natürlichen Meeresschwimmbecken.

Santana – Lajido

Informationen
Kategorie - Streckenwanderweg
Schwierigkeit - Leicht
Länge - 8.7 km
Zeit Durchschnitt - 2h30m
Wanderwege informationen

Diese Streckenwanderung beginnt neben der Landstraße an der Grenze der beiden Gemeinden von Santana und São Vicente Ferreira. Bevor Sie sie antreten, sollten Sie kurz den Walaussichtsposten besuchen, in dem Sie den dazu angelegten Weg zu Ihrer Linken nehmen.

Ansonsten starten Sie auf dem Pfad zwischen zwei Häusern hindurch in Richtung Anhöhe. Nach etwa 700 m biegen Sie nach rechts auf eine Asphaltpiste ein, um wenig später ihren Abstieg, vorbei an Obstgärten und kleinen Weinterassen, in Richtung der Bucht Baía do Gasparal anzutreten.

Prainha do Norte

Informationen
Kategorie - Rund
Schwierigkeit - Leicht
Länge - 7.8 km
Zeit Durchschnitt - 2h30
Wanderwege informationen

Dieser kleine Rundwanderweg beginnt und endet im zentralen Garten von Prainha do Norte.

Wir beginnen einen Weg zwischen kleinen Ackerfeldern hinaufzulaufen, bis wir zu einem Tunnel kommen, der uns nach «Caminho da Ribeira de Nossa Senhora» führt, zu einer Reihe von Häusern, von denen viele schon verlassen sind und die sich auf der anderen Seite des Baches befinden, an dem der Weg entlangläuft. Um den Bach zu überqueren wurden selten schöne Steinbrücken gebaut, die zu den ersten in diesem Gebiet gebauten Häusern führen und heute zum Kulturerbe der Insel Pico gehören.

Ladeira dos Moinhos

Informationen
Kategorie - Rund
Schwierigkeit - Leicht
Länge - 3.4 km
Zeit Durchschnitt - 1h15m
Wanderwege informationen

Dieser kurze Rundwanderweg beginnt und endet an der Brücke in unmittelbarer Nachbarschaft der Pfarrkirche von São Roque do Pico.

Starten Sie, indem Sie auf der asphaltierten Straße bergauf gehen, um sich schon nach 80 m rechter Hand auf einen Steinstieg am Fluss zu begeben. Während Ihres Aufstiegs zu Beginn der Strecke können Sie verschiedene alte Mühlen sehen.

Caminho das Voltas

Informationen
Kategorie - Streckenwanderweg
Schwierigkeit - Leicht
Länge - 5.8 km
Zeit Durchschnitt - 2h
Wanderwege informationen

Diese kleine geradlinige Route beginnt am Aussichtspunkt «Miradouro da Terra Alta», der sich zwischen den Gemeinden Ribeirinha und Santo Amaro befindet, und endet im Zentrum von Santo Amaro.

Wir beginnen einen Feldweg hinabzulaufen durch einen Wald, in dem der Klebsamen die vorherrschende Pflanzenart ist. Im Verlauf des Weges treffen wir auf Weingärten und kleine Steinbrücken, die uns die Bedeutung díeses Weges zeigen, der früher die wichtigste Verbindung nach «Ponta da Ilha» war.

Vinhas da Criação Velha

Informationen
Kategorie - Streckenwanderweg
Schwierigkeit - Leicht
Länge - 6.9 km
Zeit Durchschnitt - 2h
Wanderwege informationen

Diese Streckenwanderung verbindet das Dorf Candelaria mit Madalenas südlichem Ortsteil Areia Larga. Der 2011 von „BootsnAll“ geschaffene Weg zeichnet sich vor allem durch seine landschaftliche und kulturelle Vielfalt aus. Er führt fast vollständig durch ein als UNESCO-Weltkulturerbe klassifiziertes Areal mit den für die Insel charakteristischen Weingärten, einem Landschaftsschutzgebiet und einem aktiven Weinanbaugebiet, in dem die Lavasteinmauern noch perfekt erhalten sind.

Caminho dos Burros: vertente Norte

Informationen
Kategorie - Streckenwanderweg
Schwierigkeit - Mittel
Länge - 8.9 km
Zeit Durchschnitt - 3h30m
Wanderwege informationen

Diese Streckenwanderung nimmt ihren Anfang beim Caminho das Lagoas auf der zentralen Hochebene der Insel und führt hinab zur Nordküste.

Caminhos de Santa Luzia

Informationen
Kategorie - Streckenwanderweg
Schwierigkeit - Mittel
Länge - 10.5 km
Zeit Durchschnitt - 3h
Wanderwege informationen

Dieser Wanderweg beginnt bei Miraguaia (Santa Luzia), endet an der Kirche «Igreja de Santa Luzia» und dauert ingesamt 3 Stunden. 

Zu Beginn führt er bergab in Richtung Meer bis nach Lajido über einen Weg, welcher die Weinberge durchquert, die zum Weltkulturerbe der Unesco gehören. Während der Wanderung können oft «Spurrillen” gesehen werden. Dies sind Furchen im Lavagestein von den Ochsenkarren, die den Wein transportiert haben. 

In Lajido lohnt es sich das Museum zu besuchen und die verschiedenen in dem Ort vorhandenen geologischen Formationen zu betrachten. 

Pico

Lage und Klima

German

Pico

NATUR

Die eindrucksvolle Insel

GEOGRFIE

Pico ist mit einer Fläche von 444,9 km2 die zweitgrößte Insel der Azoren. 46,2 Kilometer  lang und maximal 15,8 breit, liegt sie wie eine dicke Kaulquappe im Meer. Im Westen der Insel dominiert der Bilderbuchvulkan Pico. Die Insel liegt  6 Kilometer von der Nachbarinsel Faial entfernt und hat 14 148 Einwohner (Daten von 2011). Sie ist die südlichste  Insel der Zentralgruppe des Archipels und wichtiger Schnittpunkt im Inseldreieck von Pico, Faial und São Jorge( Ilhas do Triângulo). Der höchste Punkt der Insel ist mit 2350 Metern gleichzeitig der höchste Punkt Portugals und befindet sich auf der Spitze des Berges Pico, auf 38º 28‘ 07‘‘ nördlicher Breite und auf 28º 23‘ 58‘‘ westlicher Länge.

Pages

Subscribe to RSS - Pico